Bestattungshaus Graswald - Leistungsspektrum - Formalitäten

 

Bestattungshaus Graswald - Leistungsspektrum - Formalitäten

 

Bestattungshaus Graswald - Leistungsspektrum - Formalitäten



Bestattungshaus Graswald - Leistungsspektrum - Formalitäten

Was ist im Todesfall zu tun?

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen von Anfang an!

Grundsätzlich gilt: Unabhängig davon, wo und unter welchen Umständen der Todesfall eingetreten ist, oder wo der Verstorbene beigesetzt werden soll, Sie können immer das Bestattungshaus Ihres Vertrauens frei wählen.

Kontaktieren Sie uns sofort unter Telefon 0851-2500 jederzeit und rund um die Uhr.
Wir helfen Ihnen von Anfang an und kümmern uns um die komplette Abwicklung aller Formalitäten und Beisetzungsmodalitäten.

 

Bei einem Sterbefall infolge von Krankheit in der Privatwohnung:

  • Der nächst erreichbare Arzt, möglichst der behandelnde oder der Hausarzt, muss sofort benachrichtigt werden.
  • Ist der behandelnde oder Hausarzt nicht erreichbar, dann soll der kassenärztliche Bereitschaftsdienst 0180-191212 oder die Rettungsleitstelle/Notruf 112 angerufen werden.
  • Der Arzt stellt den Tod fest und händigt den Angehörigen den Totenschein aus. Der Personalausweis des Verstorbenen sollte bereitgehalten werden.

 

Bei einem Sterbefall im Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim:

  • In diesem Fall regelt deren Verwaltung die unmittelbar notwendigen Maßnahmen. Danach sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzten.
  • Um die Überführung und Abholung zu jeder Tages- und Nachtzeit und die spätere Bestattung kümmern wir uns. Wir sind jederzeit telefonisch unter 0851-2500 erreichbar

Bei Todeseintritt infolge eines Unfalles oder einer unklaren Ursache:

  • Immer die Polizei unter 110 benachrichtigen. Bei dem Eintritt des Todes durch einen Unfall muss die Polizei zur Abklärung des Unfallherganges herbeigezogen werden. Dies gilt für jede Art von Unfällen. Die Polizei fordert den zuständigen Bezirksarzt an.
  • Ist der Verstorbene bereits durch die Polizei oder Kripo aus der Wohnung abgeholt oder beschlagnahmt worden, setzten wir uns mit den entsprechenden Stellen in Verbindung. Eine Bestattung wird von uns auch dann durchgeführt, wenn die Überführung durch ein anderes Bestattungsunternehmen erfolgte.
  • Sie, als Angehörige, haben immer die freie Wahl, den Bestatter selbst zu bestimmen.


PDF IconInformationen zur Bestattungsvorbereitung downloaden


Zurück nach oben Pfeil nach oben